Falkenstein / Harz-Reinstedt, ehem. Mühle

Falkenstein / Harz-Reinstedt, ehem. Mühle
Grundstücksfläche 300,00 m² Wohnfläche 500,00 m² Baujahr 1500

Weitere Eigenschaften

Lage/Gebiet: Stadtrand Etagenanzahl: 4,0 Zusatzinformation zur Lage: Reinstedt Anzahl Außenstellplätze: 10 Nutzfläche: 500 m² Zimmer: 20,0 Zustand: sanierungsbedürftig Energieausweis-Jahrgang: nicht verfügbar Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude

Willkommen in Falkenstein im Harz, hier steht eine besondere Immobilie, die ehemalige historische Lohengelmühle, auf einem ca. 300 m² großen Grundstück am Stadtrand zum Verkauf.
Sie suchen ein außergewöhnliches Anwesen mit viel Charme und Geschichte? Dann ist dieses Objekt genau das Richtige für Sie!

Die Lage dieser besonderen Immobilie am Stadtrand von Falkenstein im Harz bietet Ihnen sowohl die Ruhe und Natur des Harzes als auch die Nähe zur Infrastruktur der Stadt.

Mit einer Wohnfläche von 500 m² auf insgesamt 4 Etagen bietet dieses Haus viel Platz und Potential für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Der Zustand des Objektes ist sanierungsbedürftig, was Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihre kreativen Ideen in die Renovierung einzubringen und das Haus nach Ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Ein besonderes Highlight dieser Immobilie ist der vorhandene Aufzug, der Ihnen den Zugang zu allen Etagen erleichtert und somit auch barrierefreien Wohnkomfort ermöglicht.

Zudem verfügt das Haus über einen geräumigen Dachboden, der zusätzlichen Stauraum oder weitere Ausbaupotenziale bietet. Mit diesen besonderen Merkmalen können Sie sich sicher sein, dass dieses ungewöhnliche Objekt viele Möglichkeiten für eine individuelle Nutzung bietet.
Eine gewerbliche Nutzung (Nutzfläche ca. 500m² auf 3 Etagen) zum Beispiel für ein Mühlencafe, ist hier bestens vorstellbar, liegt diese doch direkt am neuen Radweg. Gute Busverbindungen sind gegeben.
Ein Biergarten ist ebenso vorhanden.
Auch ein Ausbau für Ferienwohnungen oder eine Nutzung als Mehrgenerationenhaus oder Wohnhaus mit integriertem Büro oder oder oder ist ebenfalls möglich….

Wasser- und Abwasseranschlüsse sowie Elektrik sind in der denkmalgeschützten Mühle vorhanden. Das denkmalgeschützte Anwesen stammt aus dem Jahre 1500 und atmet somit Geschichte….

Insgesamt bietet diese ehemalige, massiv mit Sandstein erbaute Mühle in Falkenstein im Harz mit ihrer großzügigen Wohnfläche, den besonderen Highlights wie dem Aufzug (1 Tonne Tragkraft) sowie der idyllischen Lage am Stadtrand beste Voraussetzungen für Ihr neues Zuhause oder ein lohnendes Renovierungsprojekt.

Lassen Sie sich von dieser einzigartigen Immobilie begeistern und entdecken Sie das Potenzial, das diese Immobilie zu bieten hat.

Objektlage: Witteanger 14, 06463 Falkenstein / Harz- Reinstedt

Reinstedt ist ein Ortsteil der Stadt Falkenstein/Harz im Landkreis Harz, sozusagen dem geographischen Herzen Deutschland, in Sachsen-Anhalt.
Der Ort liegt am Nordostrand des Harzes, 6 km westlich von Aschersleben am Fluss Selke.

Die Kreisstraße von Hoym nach Ermsleben durchquert Reinstedt. Eine weitere Kreisstraße Richtung Frose führt nach ca. 2 km auf die L 85 nach Aschersleben sowie zur Kraftfahrstraße B6.
Der ÖPNV wird durch Buslinien der Kreisverkehrsgesellschaft Salzland und Harzer Verkehrsbetriebe nach Quedlinburg, Aschersleben und Ballenstedt abgesichert.

In unmittelbarer Umgebung finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, ein Krankenhaus sowie eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Die malerische Umgebung lädt außerdem zu vielfältigen Freizeitaktivitäten ein, darunter Wanderungen, Radtouren und Wintersport im nahegelegenen Harzgebirge.

Anbieter Infos/Verkäufer

Horst Hartmann

01575 6873548